Iris

Die Iris gehört zur Familie der Schwertliliengewächse (Iridaceae). Die Herkunft der Iris ist Kleinasien und der Kaukasus.

Wir bieten verschiedene Sorten an: Iris Reticulata Harmony und Alida sind dunkel- und hellviolett. Iris Katharine Hodgkin ist hellblau. Diese Sorten werden ungefähr 20 cm hoch und sind von Januar bis April erhältlich.

Iris Bucharica ist gelb-weiß. Diese Iris blüht mit 4 - 5 Blüten pro Pflanze aus den Blattachseln heraus. Auch diese Iris verströmt einen herrlichen Duft. Die Pflanze wird ungefähr 30 cm hoch und ist von Februar bis April erhältlich.

Stellen Sie Iris an einen hellen und kühlen Standort, um möglichst lange Freude daran zu haben. Im Freien fühlen sie sich am wohlsten. Leichter Frost macht ihnen nichts aus. Sie können Iris im Topf lassen oder die Pflanzen in einer Gruppe in einen großen Topf oder ins Beet im Garten pflanzen. Die Kombination mit anderen Zwiebelblumen wie Muscari (Perlhyazinthen) und Fritillaria (Schachbrettblume) ist besonders reizvoll.

Diese Pflanze ist nur mehrjährig, wenn die Bodentemperatur im Sommer hoch war.